Veranstaltungen


Virtuelles BME-Training Der strategische Einkauf

Seminare – Einkaufspraxis und -strategien
Virtuelles BME-Training Der strategische Einkauf

Bitte beachten Sie, dass die Angabe der E-Mail-Adresse des Teilnehmenden für die Zusendung des Einwahllinks erforderlich ist!

Seminarziel

Die Teilnehmer werden mit der Komplexität des Einkaufsgeschehens vertraut gemacht, teilweise zwingende Abhängigkeiten werden verdeutlicht. Die für den mittel- und langfristigen Erfolg notwendige überlegte und strategische Vorgehensweise wird vermittelt. Die Teilnehmer lernen, wie sie den Einkauf kundenorientiert managen, Strategien erfolgreich entwickeln und umsetzen.

Zielgruppe

Einkaufsmitarbeiter, die in strategischen Funktionen arbeiten oder in den strategischen Einkauf wechseln werden

Methodik

Vortrag, Lehrgespräch mit intensiver Diskussion, Fallbeispiele

Referent

Berthold Schneider


Zur Zeit gibt es keine öffentlichen Termine zu dieser Veranstaltung.


Einkaufspolitik

  • Abhängigkeiten von der Unternehmenspolitik
  • Fristigkeiten verschiedener politischer Vorgaben
  • Beispiele zu einzelnen unternehmens- und einkaufspolitischen Vorgaben

Einkaufsstrategien

  • Grundlagen strategischen Arbeitens
  • Zeitliche Abhängigkeit
  • Strategische Modelle
  • Hilfsmittel zum Aufbau von Strategien

Portfolio-Technik

  • Erarbeiten von Strategien und Vorgehensweisen
  • Marktmacht-Portfolio
  • Risiko-Portfolio
  • Finden von Schwerpunkten, Risikopotenzialen im Lieferantenbereich

Verschiedene Strategien in Einkauf und Materialmanagement

  • Darstellung der Abhängigkeiten und Widersprüche verschiedener Strategien
  • Preispolitik
  • Fristigkeiten
  • Methoden/Verhandlungsansätze

Sourcing-Strategien

  • Single Sourcing
  • Multiple Sourcing u.a.

Lieferantenmanagement

  • Zielsetzung, Chancen, Risiken
  • Methoden und Vorgehensweisen
  • Lieferantenselektion
  • Lieferantenentwicklung
  • Strategische Lieferantenbeziehungen

Lieferantenbewertung

  • Darstellung der Notwendigkeit
  • Vorstellung der Systematik
  • Welche Informationen über Lieferanten sind notwendig?
  • Welche Informationsquellen stehen zur Verfügung?
  • Methoden der Lieferantenbewertung
  • Problematik einer objektiven Bewertung
  • GAP-Analyse als Beispiel einer umfassenden Lieferantenbewertung

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage jeweils von 09.00 - 15.30 Uhr


Veranstalter: BME Akademie GmbH

Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299