Veranstaltungen


Schwierige Lieferantengespräche führen

Seminare – Verhandlungsführung
Schwierige Lieferantengespräche führen

Seminarziel

Wirkungsvolle Gesprächstechniken sind eine wesentliche Voraussetzung, um im Umgang mit Lieferanten überzeugend zu kommunizieren und die eigenen Ziele zu erreichen. Ob in Präsenzgesprächen, am Telefon oder über Videokonferenz: Neben Fachkompetenz kommt es vor allem auf die kommunikative Kompetenz an, um die eigenen Interessen nachhaltig gegenüber Lieferanten zu vertreten.

In diesem Online-Training werden die dafür erforderlichen kommunikativen Instrumente und Techniken vermittelt, um bei heiklen Themen wie Lieferverzug, Materialqualität, verspätete Angebotsabgaben oder nicht eingehaltene Rückrufe des Lieferanten das eigene Kommunikationsverhalten zu professionalisieren. Ziel ist hierbei das Durchsetzen der eigenen Interessen unter Berücksichtigung der Beziehung zum Lieferanten

Zielgruppe

Einkäufer und alle Mitarbeiter, die im Kontakt zu Lieferanten stehen und ihre Gesprächskompetenz insbesondere für schwierige Gesprächssituationen professionalisieren wollen.

Technische Voraussetzung

Mikrofon sowie Web-Kamera, Internet. Das Virtuelle Training wird mit WebEx (April-Termin) bzw. Zoom (Oktober-Termin) durchgeführt.

Bitte beachten Sie, dass die Angabe der E-Mail-Adresse des Teilnehmenden für die Zusendung des Einwahllinks erforderlich ist!

Referentin

Viola Röder


  1. 14.10. – 15.10.2021
Online
382131019
1.195,– €
zzgl. 19% USt.
 

Die Beziehungsgestaltung zum Lieferanten

  • Modell der Grundhaltung für eine wertschätzende Beziehungsgestaltung zum Lieferanten
  • Die Metaebene der Kommunikation (Eisbergmodell)
  • Vermeidung von Beschädigungen der Beziehungsebene
  • Wirkungsfaktor Sprache und Körpersprache

Wirkungsfaktoren am Telefon und im virtuellen Raum

  • Wirkung von Stimme, Sprache, Sprechtechnik und Tonfall
  • Wirkung von nonverbalen Signalen wie Mimik, Gestik und Blickkontakt
  • Wirkungsweise einer positiven Sprache: Recht geben, wo man Recht geben kann

Gesprächstechniken zur Steuerung von Gesprächen

  • Technik des Aktives Zuhörens
  • Einsatz von zielführenden Fragetechniken
  • Phasenmodell eines Lieferantengespräches

Kommunikationstechniken zur Konfliktprävention

  • Wertschätzende Meinungsäußerung auch in schwierigen Situationen nach der WWW-Formel
  • Entstehung und Merkmale von Konflikten
  • Deeskalationstechniken zur Vermeidung von Konflikten

Wirksame Argumentationstechniken in schwierigen Gesprächssituationen

  • Aufbau einer schlüssigen Argumentation nach der STARK-Systematik
  • Techniken einer wirksamen Einwandbehandlung 

Souveräner Umgang mit Verärgerung und Emotionalität

Durchführung und Auswertung von Gesprächssimulationen

Möglichkeit zur Betrachtung und Arbeit an individuellen und konkreten Gesprächssituationen, Themen oder Fragestellungen aus dem beruflichen Umfeld der Teilnehmer


Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

Online:
1. – 2. Tag: 09.00 – 17.00 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299