Veranstaltungen


Virtuelles BME-Training Smarte Kennzahlen im Einkaufscontrolling

Seminare – Einkaufspraxis und -strategien
Virtuelles BME-Training Smarte Kennzahlen im Einkaufscontrolling

Kennzahlen zum Management langfristiger Wertschöpfungsstrategien

Bitte beachten Sie, dass die Angabe der E-Mail-Adresse des Teilnehmenden für die Zusendung des Einwahllinks erforderlich ist!

Seminarziel

Dieses Seminar vermittelt Ihnen ein umfassendes Verständnis der richtigen Kennzahlen zum Management von Einkaufsstrategien. Sie lernen die Definition von Einkaufs-, Warengruppen- und Lieferantenkennzahlen kennen und wie diese miteinander zusammenhängen. Außerdem erhalten Sie wertvolle Ideen für Kennzahlen für eine langfristige, strategische Zusammenarbeit mit Lieferanten.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Einkauf, Supply Chain und Materialwirtschaft, um den Einkauf langfristig professionell mit Kennzahlen zu managen

Referent

Andreas Stollenberg


  1. 04.03. – 05.03.2021
Virtuelles BME-Training Smarte Kennzahlen im Einkaufscontrolling
382130038
995,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 17.06. – 18.06.2021
Virtuelles BME-Training Smarte Kennzahlen im Einkaufscontrolling
382130062
995,– €
zzgl. 19% USt.
 

Controlling im Einkauf mit passenden Kennzahlen

Grundlagen des Einkaufscontrollings

  • Erfolgsmessung: Zukunftssicherung oder Vergangenheitsbewältigung?
  • Überblick: Aufgaben und Ziele des Einkaufscontrollings
  • Der Wertmaßstab: ROI oder doch EVA?

Kennzahlen im Einkauf

  • Strategische und Operative Zieldefinition
  • Methoden und Werkzeuge zur Ableitung von Kennzahlen
  • Basiskennzahlen zur Charakterisierung der Einkaufsfunktion

Entwicklung von Kennzahlensystemen im Einkauf

  • Anforderungen an Kennzahlensysteme
  • Die Methodik der Balanced Scorecard für den Einkauf
  • Entwicklung der richtigen Frühindikatoren

Einsparerfolgsmessung

Kennzahlen im Handlungsfeld: Kapital

  • Kennzahlen zur Preisstrukturanalyse und Lieferantenkalkulation
  • Kostenstrategien im Einkauf mit professionellen KPIs managen
  • Professionelles Bestandsmanagement mit geeigneten Kennzahlen
  • Kennzahlen zur Beschleunigung der CCC-Zeit

 

Definition geeigneter Kennzahlen der Erfolgsfaktoren im Einkauf

Kennzahlen im Handlungsfeld: Lieferanten

  • Kennzahlen zur professionelle Lieferantenauswahl
  • Lieferantenbewertung und -klassifizierung
  • Disruptive Procurement mit geeigneten Kennzahlen steuern
  • Sourcing-Strategien mit Kennzahlen ganzheitlich managen

Kennzahlen im Handlungsfeld: Prozesse

  • Kennzahlen im Produktentwicklungsprozesses
  • e-Procurement mit geeigneten Kennzahlen ausrichten
  • Definition von KPI’s im Supply Chain Management
  • Basiskennzahlen zum Supply Chain Financing

Kennzahlen im Handlungsfeld: Risiko

  • Nutzung vorhandener Daten zur Risikoidentifikation
  • Bilanzanalyse zur Liquiditätsbewertung von Lieferanten
  • Kennzahlen zu Schadenshöhen und Eintrittswahrscheinlichkeiten
  • Mehrfachnutzung von Einkaufskennzahlen im Risikomanagement

Kennzahlen im Handlungsfeld: Know-how

  • Management der Leistungsfähigkeit des Einkauf
  • Interne Vermarktung des Einkaufs im Unternehmen mit Kennzahlen
  • Potenzialerkennung zur Entwicklung von Beschaffungsmärkten
  • Einkauf 4.0 – Welche Indikatoren liefern wertvolle Beiträge

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

jeweils 09.00 – 17.00 Uhr

Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299