Erfolgreiche Umsetzung von Kostenpotenzialen in der Verhandlung

Seminare – Verhandlungsführung
Erfolgreiche Umsetzung von Kostenpotenzialen in der Verhandlung

Nutzung von Kosteninformationen in der Verhandlung
Seminarziel

Der Einkauf muss sich vielen fordernden Verhandlungssituationen stellen. Das Erreichen von Kostenreduktionen gestaltet sich immer schwieriger, da Lieferanten oft keine oder nur unzureichende Kostentransparenz liefern oder die Stückzahl schwankt. Zwar gibt es oft eigene Abteilungen für Kostenanalyse oder -management, oftmals werden die aufgedeckten Kostenpotenziale jedoch nicht genügend umgesetzt. Im Seminar geht es darum, Methoden und Ergebnisse der Kostenanalyse optimal in Verhandlungen einzubinden, um Potenziale zu realisieren. Die Teilnehmer lernen, wie man Kostentransparenz herstellt, sich optimal vorbereitet und die Kosteninformationen zur Unterstützung von Verhandlungsargumenten nutzt.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte im Einkauf, Kostenanalysten, Querschnittsfunktionen mit Lieferantenkontakt

Methodik

Fachvortrag, Übungsbeispiele, Rollenspiele

Referent

Maximilian Staudinger


  1. 05.03. – 06.03.2020
Düsseldorf
352003037
1.395,– €
Plus 19% VAT
 

Überblick Kostenanalyse

  • Cost break down Analyse
  • Stundensatzberechnung
  • Overhead-Abgrenzung und Plausibilisierung
  • Lieferanteninformationen

Verhandlungsablauf und Einsatz von Zusatzinformationen

  • Vorbereitung der Verhandlung
  • Erste Kosteninformationen beschaffen
  • Aufbau der Verhandlungsstrategie
  • Einsatz von Kosteninformationen in der Verhandlung

Rollenspiel 1 – die erste Verhandlung

  • Grundregeln für Verhandlungsführung
  • Briefing der Teilnehmer/Beobachter
  • Detaillierung und Durchführung des Rollenspiels

Verhandlungsführung mit Kosteninformationen

  • Grundregeln für Verhandlungsführung
  • Spannungsfelder erkennen und beherrschen
  • Verhandlungsargumente erzeugen
  • Plausibilisierung von Gemeinkosten
  • Vertiefung der Kosteninformationen im Prozess

Kostenpotenziale realisieren

  • Verhandlungsargumente aus der Lieferantenresearch
  • Kostendetaillierung beim Lieferanten
  • Kostentransparenz im Angebot
  • Rollenspiele 2-4

Abschluss der Verhandlung

  • Umgang mit Killerphrasen
  • Weitere Hilfsmittel
  • Nächste Schritte zur Umsetzung

 


At a glance

Duration: 2 Tage

1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr

2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr

Host: BME Akademie GmbH



Share

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299