Veranstaltungen


Bauvertragsgestaltung - auf Basis BGB oder VOB/B?

Seminare – Recht in Einkauf und Logistik
Bauvertragsgestaltung - auf Basis BGB oder VOB/B?

Seminarziel

In Bauverträgen wird die VOB Teil B zwar häufig als Vertragsbestandteil aufgeführt. Doch mit ihrem Inhalt sind die Vertragsparteien meist wenig vertraut, was wiederum erhebliche Haftungsrisiken für die Baubeteiligten nach sich ziehen kann. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern wichtige Inhalte und Besonderheiten des BGB gegenüber der VOB/B und schafft damit eine unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Vertragsgestaltung. Die Teilnehmer erkennen, wann das BGB als Vertragsgrundlage vorteilhaft ist.

Zielgruppe

Einkäufer und Mitarbeiter, die für den Abschluss und/oder die Durchführung von Bauverträgen zuständig sind.

Methodik

Vortrag, Behandlung praxisnaher Fälle, Gruppendiskussion, Checkliste zur Durchführung von Bauvorhaben

Referent

RA Berthold Bockamp


  1. 09.05. – 10.05.2019
Frankfurt
351905044
1.295,– €
zzgl. 19% USt.
 

Grundzüge des Werkvertragsrechts

  • Allgemeine gesetzliche Regelungen
  • Aufbau Werkvertragsrecht
  • Gesetzliche Neuregelung Bauvertrag

BGB-Bauverträge und AGB-Recht

  • AGB-Charakter von Regelungen
  • Einbeziehung in den Bauvertrag
  • Inhaltskontrolle einzelner Regelungen
  • Unterschiede/Parallelen zu VOB
  • Vor- und Nachteile gegenüber VOB

Vergütungsregelungen nach BGB

  • Preisarten
  • Abschlagszahlungen
  • Unterschiede zur VOB

Leistungsänderungen

  • Anordnungsrechte des AG
  • Vergütungsfolgen
  • Nachtragsmanagement
  • Unterschiede zur VOB

Mängelansprüche des Auftraggebers vor der Abnahme

  • Mangelbegriff
  • Mängelhaftung vor der Abnahme?
  • Unterschiede zur VOB

Bauzeit

  • Verzug mit Ausführungsfristen
  • Schadensersatz
  • Vertragsstrafen
  • Ansprüche bei Bauzeitverlängerung
  • Unterschiede zur VOB

Abnahme von Bauleistungen

  • Abnahmevoraussetzungen
  • Abnahmeformen
  • Rechtswirkungen der Abnahme
  • Unterschiede zur VOB

Mängelansprüche nach der Abnahme

  • Mangelbegriff
  • Ansprüche bei Mängeln
  • Nachbesserung, Ersatzvornahme
  • Schadensersatz
  • Unterschiede zur VOB

Verjährung von Mängelansprüchen

  • Verjährungsfristen
  • Hemmung/Neubeginn
  • Unterschiede zur VOB

Sicherheiten

  • Arten von Sicherheiten
  • Erfüllungssicherheit
  • Gewährleistungssicherheit
  • Unterschiede zur VOB

Schlussbesprechung

  • Checkliste zum Abschluss von Bauverträgen

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

1. Seminartag: 09.30 – 17.00 Uhr
2. Seminartag: 08.30 – 16.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

anmeldung@bme-akademie.de

06196 5828-202

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299