Veranstaltungen


Build a Bot - Robotic Process Automation (RPA) im Einkauf

Seminare – Einkaufspraxis und -strategien
Build a Bot - Robotic Process Automation (RPA) im Einkauf

Seminarziel

Robotic Process Automation (RPA) ist ein Trendbegriff – und wird doch oft missverstanden. Bei RPA handelt es sich um eine Software, die als „Roboter“ oder „Bot“ bezeichnet wird. Sie kann wiederholte und regelbasierte Aufgaben übernehmen. Die „digitalen Kollegen“ lassen sich mit geringem Aufwand, ohne Programmierkenntnisse sowie kostengünstig erstellen und betreiben. Dadurch kann ein zeit- und kostenintensiver Automatisierungsprozess vermieden werden. Der Ansatz lohnt sich daher insbesondere auch im Einkauf. Ziel des Seminars ist es, anwendungsorientiertes Wissen für den Einsatz von RPA im Einkauf zu vermitteln und gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, erste Praxiserfahrungen beim Aufbau eigener „Bots“ zu sammeln. Der theoretische Seminar-Teil soll einen Überblick über die grundsätzlichen Einsatzmöglichkeiten von Robotic Process Automation (RPA) geben und ein Verständnis schaffen, welche Voraussetzungen notwendig sind und welche Projektphase durchlaufen werden müssen, um RPA erfolgreich im Einkauf einzusetzen. Im Praxisteil des Seminars sammeln die Teilnehmer eigene Erfahrungen mit RPA und bauen in Kleingruppen unter Anleitung selbst ihre ersten „Bots“. Während diesen Übungen lernen die Teilnehmer den Umgang mit einer RPA-Software-Lösung und durchlaufen gleichzeitig alle Phasen eines RPA-Projektes (RPA Lifecycle).*

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem strategischen und operativen Einkauf, SAP Key User Einkauf und IT-Verantwortliche, Projektleiter für die Digitalisierung des Einkaufs

Methodik

Fachvortrag, Praxisbeispiele, Diskussion, Arbeit am Laptop, entwickeln erster eigener Robotic-Lösungen mittels RPA

Referent

Maik Müller

 

* Hinweis: Jeder Teilnehmer muss seinen eigenen Laptop mitbringen. RPA-Lizenzen werden vor Ort bereitgestellt. Eine Installation von Software ist nicht notwendig. Es ist ausschließlich ein Webbrowser notwendig.


  1. 02.03. – 03.03.2020
Düsseldorf
352003029
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 

Grundlagen für die Automatisierung im Einkauf

  • Voraussetzungen zur erfolgreichen und sinnvollen Automatisierung von Prozessen
  • Einführung in das Thema Robotic Process Automation (RPA)
  • RPA, AI, ML??? – Definition, Einsatzmöglichkeiten und notwendige Voraussetzungen
  • Welche Einkaufsprozesse und Prozessschritte eignen sich für RPA?
  • Vorteile von RPA im Einkauf


Kosten-Nutzen-Betrachtung

  • Chancen und Limitationen von RPA
  • Erstellungskosten eines Bot
  • Achtung Kostenfalle: Vollkostenbetrachtung für Betrieb und Skalierung eines Bots
  • Ab wann lohnt sich die Einführung von RPA? – Berechnung eines Business Case
  • RPA-Bewertungskriterien: welche Prozesse eignen sich (z.B. Bestellungen, Vertragsmanagement, Stammdatenmanagement, Reporting…)
  • Robotics-Potenzialanalyse


Der Robotic Process Automation Lifecyle – von der Automatisierungsidee bis zum täglichen Betrieb

  • Idee und Vorbereitung (Phase 1)
  • Umsetzung und Testing (Phase 2)
  • Einsatz und Betreuung (Phase 3)

 
BUILD A BOT: Entwickeln Sie Ihren ersten Einkaufs-Bot mittels RPA live am Laptop

  • Arbeiten Sie an konkreten Einkaufs-Beispielen
  • Sie erhalten eine Schritt für Schritt Anleitung zum „Bau“ Ihres Bots am Laptop
  • Durchlaufen Sie den kompletten RPA-Lifecycle – von der Idee bis zum Einsatz
  • Erfahren Sie, was bei der Erstellung und dem Betrieb von Bots beachtet werden muss


Einfache und kostenlose Automatisierungsmöglichkeiten in Microsoft Office365

  • Was ist Microsoft Flow, wie funktioniert es und wie bekomme ich es?
  • Praxisbeispiele für den erfolgreichen Einsatz von Microsoft Flow im Unternehmen

  • RPA-Anwendungsexperte als Seminarleiter
  • Begrenzte Teilnehmerzahl
  • Praxisnah und direkt anwendbar
  • Robotics in Aktion: Bauen Sie Ihren eigenen Bot!

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr
2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299