Veranstaltungen


Neue Incoterms® 2020: Auswirkungen auf Einkauf und Logistik

Seminare – Recht in Einkauf und Logistik
Neue Incoterms® 2020: Auswirkungen auf Einkauf und Logistik

Internationale Vertragsklauseln für die kaufmännische Praxis
Seminarziel

Das weltweit bekannte Regelwerk der internationalen Handelskammer (ICC) wird ab 01.01.2020 neu aufgelegt. Da sowohl im Global Sourcing als auch bei innerdeutschen Verträgen der Einsatz von Incoterms® aus dem „Einkaufsalltag“ nicht wegzudenken ist, sollten Sie ein Update Ihrer Kenntnisse vornehmen. Sie lernen die neuen Inhalte kennen und machen sich dabei die richtige Anwendung und Auswirkung der Incoterms® 2020 auf das Vertragsgefüge klar. 

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem operativen und strategischen Einkauf, dem Bereich Logistik und Außenwirtschaft, sowie techn. Projektleiter, die selbstständig Verträge schließen

Methodik

Fachvortrag, Übungen anhand von Fallbeispielen, Checklisten, Diskussion
Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer das Buch Incoterms® 2020 englisch-deutsch.

 

  1. 25.11.2019
Frankfurt
351911055
895,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 17.01.2020
Düsseldorf
352001001
895,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 03.03.2020
Stuttgart
352003009
895,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 26.05.2020
Wiesbaden
352005049
895,– €
zzgl. 19% USt.
 

Bedeutung der Incoterms® im internationalen Geschäftsverkehr

  • Fixierung internationaler Handelsbräuche
  • Abgrenzung zu anderen, im Wirtschaftsverkehr verwendeten Klauseln
  • Wichtiges Steuerungsinstrument für Auslandsverträge 

Einbindung der Incoterms® in einen Vertrag

  • Korrekter Verweis
  • Wie kommt es zur Geltung?

Für welche Verträge sind die Incoterms® gedacht?

  • Unmittelbare Geltung für Kaufverträge
  • Einfluss auf die Logistikverträge
  • Einfluss auf Versicherungsvertrag und Zahlungsgeschäft

Durch Incoterms® angesprochene Vertragspunkte

  • Welche Regelungen enthalten die Incoterms®?
  • Welche anderen Vertragspunkte werden mit den Incoterms® gesteuert?
  • Widerspruch zu UN-Kaufrecht?
  • Breites Spektrum

Aktuelle Änderungen durch Incoterms® 2020

  • Aufbau und Anordnung der aktualisierten Terms
  • Wegfall von Inhalten gegenüber Incoterms® 2010
  • Einführung neuer Inhalte/neuer Terms gegenüber Incoterms® 2010

Welche Incoterms® sind für welche Transportart geeignet?

  • Terms für alle Transportarten
  • Terms für multimodalen Transport
  • Terms für See-/Binnenschifffahrtstransport

Inhalt und Reichweite einzelner Terms

  • Einteilung in Gruppen
  • Abgrenzung ähnlicher Terms
  • Unbekannte Regelungen
  • Einfluss auf die Abwicklung bei Vertragsstörungen

Vermeidung von Widersprüchen im Vertragsaufbau

  • Einfluss der Incoterms® auf sonstige Vertragspunkte
  • Verdrängung von Regelungen aus Einkaufsbedingungen
  • Durchdachte Vertragsgestaltung

Folgen der Neufassung für laufende Verträge

  • Müssen bestehende Verträge angepasst werden?
  • Zitierweise entscheidend

Ihr Nutzen

  • Sie laufen Wissen nicht hinterher, sondern sind auf den Punkt genau informiert!
  • Kompletter Überblick über das Regelwerk (alte und neue Incoterms®)!

Auf einen Blick

Dauer: 1 Tag

09.00-17.00 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH

Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

anmeldung@bme-akademie.de

06196 5828-202

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299