Veranstaltungen


Grundsätze und Werkzeuge für den Einkauf von Dienstleistungen

Seminare – Einkauf – Indirektes Material und Dienstleistungen
Grundsätze und Werkzeuge für den Einkauf von Dienstleistungen

Methodik und Praxis zur Potenzialnutzung und Risikovermeidung
Seminarziel

In diesem Seminar erlernen Sie die wesentlichen Grundsätze für den Einkauf von Dienstleistungen. An konkreten Fällen wird Ihnen vermittelt, was aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu beachten ist, damit der Einkauf von Dienstleistungen effizient und effektiv erfolgen kann und Risiken vermieden werden. Sie erfahren, welche Charakteristika das Beschaffungsgebiet „Dienstleistungen“ aufweist, wie man sich einem solchen komplexen Sachgebiet nähert und mit welchen Werkzeugen man es bearbeitet, damit man die entsprechenden Beschaffungen ergebnisorientiert durchführen kann.

Zielgruppe

Einkäufer und Mitarbeiter, die für Beschaffung und Outsourcing von Dienstleistungen zuständig sind und die sich neben der Kostenreduzierung auch für Maßnahmen zur Versorgungssicherheit, Qualitätssicherung und Risikominimierung interessieren

Methodik

Lehrgespräch, Diskussion, Gruppenarbeit, Praxisbeispiele

Referent

Dr. Heinz Schäffer


  1. 04.11. – 05.11.2019
Nürnberg
351911035
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 02.03. – 03.03.2020
Freiburg
352003015
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 

Grundlagen der Beschaffung von Dienstleistungen

  • Charakteristika
  • Ziele, Strategien und Maßnahmen
  • Ablaufprozesse
  • Regelung der Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten
  • Veränderungen im Einkauf
  • Veränderungsmanagement
  • Optimierungsszenarien
  • Potenzialermittlung

Konkretisierung des Einkaufs von Dienstleistungen

  • Arten, Klassifizierung und Kategorisierung von Dienstleistungen
  • Strategien zur Bearbeitung der Dienstleistungskategorien
  • Abstimmung mit den internen Bedarfsträgern

Von der Lieferantenauswahl bis zur Leistungsabnahme

  • Herangehensweise bei der Auswahl von Dienstleistern
  • Kriterien zur Lieferantenauswahl 
  • Angebotseinholung und -bewertung
  • Verhandlungsvorbereitung und -durchführung
  • Hinweise zur Vertragsgestaltung
  • Dienstleistungsbeauftragung
  • Leistungsabnahme
  • Sicht des Dienstleisters auf das einkaufende Unternehmen 

Betrachtung von Potenzialen und Risiken

  • Analyse der Ausgabedaten (Kernfrage: Wo und wie wird das Geld ausgegeben?)
  • Analyse und Optimierung von Potenzialen
  • Risikoidentifikation 
  • Strategien zur Risikovermeidung

Entscheidung vorbereiten und herbeiführen

  • Methodischer Ansatz zur effizienten und effektiven Entscheidungsfindung
  • Gemeinsame Vereinbarung von Kriterien
  • Einheitliche Bewertung von Lösungen 
  • Nachvollziehbare Dokumentation
  • Validierung der Entscheidung

Entscheidung vorbereiten und herbeiführen

  • Methodischer Ansatz zur effizienten und effektiven Entscheidungsfindung 
  • Gemeinsame Vereinbarung von Kriterien 
  • Einheitliche Bewertung von Alternativen 
  • Nachvollziehbare Dokumentation
  • Validierung der Entscheidung

Fall- und Praxisbeispiele für die effiziente Beschaffung von Dienstleistungen anhand von …

  • Elektroarbeiten 
  • Umzugsdienstleistung 
  • Management-Beratung
  • Sonstige Dienstleistungen (Reinigung, Wartung etc.)

Seminarhinweis

Rechtliche Fragestellungen behandelt das Seminar "Dienstleistungsverträge in der Einkaufspraxis".


Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

1. Tag: 09.30-17.00 Uhr
2. Tag: 08.30-16.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH

Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299