Veranstaltungen


Seminare – Einkauf – Indirektes Material und Dienstleistungen
Einkauf von Marketingleistungen

Agenturauswahl – Vergütungsmodelle – Erfolgsfaktoren der Zusammenarbeit
Seminarziel

In diesem Grundlagenseminar lernen Sie, welche Möglichkeiten Sie haben, den Einkauf von Marketingleistungen mit Fokus auf Agenturleistungen zu optimieren. Sie erfahren, wo wesentliche Optimierungspotenziale im Marketingeinkauf liegen und wie Sie diese heben. Sie lernen, wie Sie die passende Marketingagentur finden, wie Sie zielführend ausschreiben, wie Sie die Angebote vergleichen und auswerten. Sie lernen außerdem verschiedene Vergütungsmodelle kennen und erfahren, welche wesentlichen rechtlichen und vertragsrelevanten Aspekte zu beachten sind. Zahlreiche Praxisbeispiele veranschaulichen die Seminarinhalte und liefern Ihnen praktische Tipps für Ihre Arbeit.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf und Marketing, die neu mit der Beschaffung von Marketingleistungen, besonders von Agenturleistungen, betraut sind oder betraut sein werden

Methodik

Kurzvorträge, Praxisbeispiele, Bewertungsmatrix

Referentin

Andrea Münch


  1. 21.10. – 22.10.2019
Wiesbaden
351910012
1.295,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 03.12. – 04.12.2019
Stuttgart
351912020
1.295,– €
zzgl. 19% USt.
 

Der Markt für Marketingleistungen: ein kurzer Überblick

  • Begriffe und Definitionen – Kleines Marketing-Glossar
  • Kreativ- versus Nicht-Kreativleistungen
  • Marketingleistungen: Messen, Events, (neue) Medien, Corporate Design/Corporate Identity, Direktmarketing, Callcenter, Drucksachen, Werbemittel, Kreativ-/Agenturleistungen etc.
  • Commodity-Definition

Kostenaspekte und Optimierungspotenziale

  • Interne Bedarfsbestimmung – Welche Marketingleistungen werden beschafft? Und von wem?
  • Wo liegen (versteckte) Kosten?
  • Abstimmung interner und externer Prozesse
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Einkauf und Fachabteilung (Marketing)
  • Auftragsbündelung – So gelingt sie beim Einkauf von Marketingleistungen
  • Vermeidung von Maverick Buying als wesentliches Element

Die richtige Marketingagentur: so findet man sie

  • Die Landschaft der Marketingagenturen: Agenturvielfalt, Leistungsspektrum, Agenturprofile
  • Vorauswahl: Ermittlung der Profile und Stärken der Agenturen
  • Der Ausschreibungsprozess
  • Die exakte Definition der ausgeschriebenen Leistung – So erhalten Sie klare Angebote und vermeiden Aufschläge und Nachverhandlungen
  • Auswahlkriterien – Welche sind wichtig und brauchbar?
  • Angebotsvergleich und Auswahl der Agentur
  • Entscheidungsfindung: Probeauftrag oder Wettbewerbspräsentation?

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Marketingagentur

  • Effektives Lieferantenmanagement
  • Sichtweise der Agentur
  • Typische Schwierigkeiten und Lösungsvorschläge
  • Der richtige Umgangston mit Agenturen
  • Briefings als wichtige Grundlage für eine gute Zusammenarbeit: Aufgabe, Ziel, Inhalt und Aufbau des Briefings
  • Informationen, die die Agentur haben muss, kann oder besser nicht haben sollte

Erfolgsmessung und Vergütung von Agenturleistungen

  • So kalkuliert die Marketingagentur
  • Definition und Gewichtung von Leistungskriterien – Wann hat eine Agentur gut gearbeitet?
  • Messbarkeit von Agenturleistungen – Bewertung von Agenturen
  • Regelmäßiges Feedback über die (Un-)Zufriedenheit
  • Verschiedene Vergütungsmodelle: Pauschalhonorare, aufwandsbezogene und erfolgsabhängige Vergütung, Provisionen etc.
  • Tipps für die Verhandlung mit der Agentur

Umgang der Marketingagenturen mit Subkontraktoren

  • Hat der Einkauf Einflussmöglichkeiten auf die Auswahl der Subkontraktoren?
  • Sicherung der Qualität
  • Direkte Verhandlung mit dem Subkontraktor – Sinnvoll?

Einige rechtliche Aspekte bei der Beschaffung von Marketingagenturleistungen

  • Urheberrecht, Lizenzrecht
  • Geheimhaltungsvereinbarung
  • Optimale Absicherung von Nutzungsrechten
  • Möglicher Vertragsaufbau
  • Wichtige Vertragsbestandteile
  • Einbindung von Subkontraktoren
  • Änderungsvorbehalte zum Leistungsumfang

Ihr Nutzen

  • Konkrete Fallbeispiele
  • Intensiver Erfahrungsaustausch
  • Zeit für individuelle Fragestellungen
  • Bewertungsmatrix

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

1. Tag: 09.30-17.00 Uhr
2. Tag: 08.30-16.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH

Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

anmeldung@bme-akademie.de

06196 5828-202

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299