Veranstaltungen


Seminare – Einkaufspraxis und -strategien
Schnittstelle Einkauf kompakt

Seminarziel

In diesem Online-Seminar erhalten Sie als Einkäufer innerhalb von zwei Vormittagen einen Überblick über die wesentlichen externen und internen Schnittstellen. Sie lernen die Motive aus anderen Fachabteilungen und Ihrer Lieferanten kennen und werden interaktiv in die Lage versetzt, deren Rolle zu übernehmen. Sie werden somit für Ihre eigenen Herausforderungen praxisorientierte Lösungen und Anwendungen finden. Erarbeiten Sie, wie eine optimierte Kommunikation auf Augenhöhe zwischen dem Einkauf und deren Schnittstellen erzielt wird, damit Sie gemeinsam und erfolgreich Ihre Projekte umsetzen und Ihre Zusammenarbeit verbessern können. Sie lernen außerdem die Fertigkeit, selbst eine erfolgreiche Selbstvermarktung anzuwenden.

Zielgruppe

Dieses sehr interaktiv geführte Online-Seminar richtet sich an Einkäufer, die mit Lieferanten und anderen Fachabteilungen zusammenarbeiten und den Mehrwert der gemeinsamen Zusammenarbeit aufzeigen möchten. Auch Einkäufer, die ihre Kommunikation an den Schnittstellen der Fachabteilungen optimieren möchten, sind in diesem Seminar genau richtig. 

Methodik

Fachvorträge und die aktive Einbeziehung der Teilnehmer stehen im Fokus. Dazu zählen Einzel- und Gruppenarbeiten über Breakout-Rooms. Praxisbeispiele der Teilnehmer werden gemeinsam analysiert und mit Umsetzungsmöglichkeiten geübt.

Beachten Sie bitte, dass bei Buchung des Online-Seminars die Angabe der E-Mail-Adresse des Teilnehmenden für die Zusendung des Einwahllinks erforderlich ist!

Referentin

Katrin R. Feldner


  1. 28.10. – 29.10.2021
Online
382131013
795,– €
zzgl. 19% USt.
 

Perspektivwechsel 

  • Perspektivwechsel aus der Rolle des Einkaufs aufzeigen 
  • Ziele der internen und externen Schnittstellen erkennen 
  • Aufgaben und Verantwortung des modernen Einkaufs aufzeigen
  • Selbsteinschätzung und Fremdeinschätzung prüfen 

Position des Einkaufs 

  • Aufgaben / Kompetenz / Verantwortung – mein persönliches AKV finden
  • Behutsam traditionelle Strukturen verändern 
  • Frühzeitige Einbindung als Einkäufer sicherstellen 

Kommunikation an den Schnittstellen 

  • Verschiedene Persönlichkeitstypen erkennen und „abholen“ 
  • Erfolgreiche Abstimmungen mit Fachabteilungen durchführen 
  • Virtuelle Kommunikation an den Schnittstellen 
  • Konflikte erkennen und vermeiden 
  • Missverständnisse und Widerstände ausräumen 
  • Verbesserung der Kommunikation mit den Fachabteilungen sicherstellen 

„Sichtbarwerden“ nicht nur mit Einkaufserfolgen 

  • Schnelle Möglichkeiten für Savingprojekte entwickeln 
  • Ursachen von Maverick Buying herausarbeiten 
  • Überzeugend Erfolge nach oben „verkaufen“ 
  • Marketing in eigener Sache 
  • Persönliche Handlungsstrategien erarbeiten 

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

Online:
1. – 2. Tag: 09.00 – 13.00 Uhr
 

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299