Veranstaltungen


Verhandlungstechnik und Gesprächsführung für Frauen im Einkauf

Seminare – Verhandlungsführung
Verhandlungstechnik und Gesprächsführung für Frauen im Einkauf

Durchsetzen und erfolgreich sein!
Seminarziel

Als Einkäuferin sehen Sie sich oft mit Verhandlungssituationen und (meist) männlichen Verhandlungs- und Gesprächspartnern konfrontiert. Sie lernen, Verhandlungen professionell vorzubereiten und Strategien und Taktiken zu erarbeiten. Sie erfahren, wie Sie souverän auf unerwartete Situationen
und auf Angriffe gelassen reagieren können. Sie lernen, wo die Unterschiede in der Kommunikation/Verhandlung zwischen Männern und Frauen liegen. Sie nutzen Ihre Stärken gezielt und behaupten sich als Frau, ohne sich zu verbiegen. In praxisorientierten Rollenspielen erkennen Sie, wo Ihre Stärken liegen und wie Sie an Ihrem Auftreten feilen können. Dies sind wichtige berufliche Schlüsselqualifikationen. Im Seminar haben Sie die Gelegenheit mit anderen Power-Frauen aus der Einkaufswelt zu netzwerken und sich Best-Practices anzueignen.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen in Einkauf und Materialwirtschaft, für die Verhandlungen und Gesprächsführung zum Mittelpunkt ihrer täglichen Arbeit zählen. Frauen, die täglich vor der Situation stehen, in einer Männerdomäne zu agieren und um deren unterschiedliche Verhaltensweisen wissen.

Methodik

Kurzreferate, Einzel- und Gruppenübungen, Diskussionen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmerinnen, Rollenspiele: Verhandlungen mit Video- Analyse

Referentin

Sibylle May


  1. 21.08. – 23.08.2019
Hamburg
351908014
1.695,– €
zzgl. 19% USt.
 

Frauen verhandeln anders – Männer auch

  • Worin bestehen die Unterschiede des weiblichen und männlichen
  • Verhandlungsstils?
  • Durchschauen Sie die Taktiken der Männer
  • Lernen Sie, Ihre Stärken zu „verkaufen“

Kommunikationskompetenz in Verhandlungen und Gesprächen

  • Wie kommunizieren Männer und wie kommunizieren Frauen?
  • Die Grundlagen erfolgreicher Kommunikation
  • Was ist in Bezug auf die Sach- und Beziehungsebene zu beachten?
  • Die Voraussetzungen für eine Win-Win-Situation
  • Guter Start und in Erinnerung bleibender Schluss
  • Werden Sie sich Ihrer Stimme und Körpersprache bewusst

Gesprächstechniken für eine erfolgreiche Verhandlung

  • Checkliste für den Gesprächsaufbau
  • Wer fragt, der führt
  • Mit aktivem Zuhören zum Erfolg
  • Gewinnen mit dem kontrollierten Dialog
  • Kommunikative Verhandlungskiller erkennen
  • Wie Sie Körpersignale Ihres Gegenübers richtig deuten
  • Verabschieden Sie sich von Ihrem Harmoniebedürfnis
  • Bis hierhin und nicht weiter: Grenzen ziehen

Das Harvard-Modell

  • Vor- und Nachteile in der Verhandlungspraxis
  • Das Win-Win-Prinzip
  • Interesse und Position
  • Was Sie noch vom Harvard-Modell lernen können

Gespräche und Verhandlungen

  • Vorbereitung – ohne läuft nichts
  • Die einzelnen Phasen der Verhandlung
  • Abschluss und Umsetzungsplan
  • Nachbereitung nicht vergessen
  • Ein paar hilfreiche Dinge am Rande
  • Welche Taktik ist wann sinnvoll?

Punkten Sie mit guter Argumentationstechnik

  • Einwände als Signal betrachten
  • Wie Sie sachlich mit Einwänden umgehen
  • Argumentieren und nicht verteidigen
  • Der logische Aufbau einer Argumentationskette
  • Sagen Sie, was Sie wollen und Sie bekommen, was Sie möchten

Schwierige Situationen meistern

  • So arbeiten Sie an Ihrer Akzeptanz als Frau und setzen sich durch
  • Wie Sie souverän mit Angriffen umgehen
  • Auf den Partner konzentrieren
  • Verhandlungssituationen mit mehreren Beteiligten
  • Ihre Einstellung bestimmt den Erfolg – Ihren Erfolg können Sie programmieren

  • Sie erfahren, welche Strategien Männer in Verhandlungen einsetzen!
  • Sie erfahren, wie Sie sich auf Gespräche effizient vorbereiten können!
  • Sie erarbeiten Checklisten und Argumentationshilfen!

Auf einen Blick

Dauer: 3 Tage

1. Tag: 09.30-17.00 Uhr
2.-3. Tag: 08.30-16.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

anmeldung@bme-akademie.de

06196 5828-202

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299