Veranstaltungen


Persönliche Potenziale in Einkaufsverhandlungen erkennen und nutzen

Seminare – Verhandlungsführung
Persönliche Potenziale in Einkaufsverhandlungen erkennen und nutzen

Seminarziel

Sie erfahren mehr über Ihre individuellen Kompetenzen und persönlichen Wirkungsmittel. Sie erkennen aber auch die Strukturen Ihrer Verhandlungspartner. Damit verfügen Sie in Verhandlungen über zusätzliche Chancen. Die Informationen aus dem STRUCTOGRAM® helfen Ihnen, sich optimal vorzubereiten. Praktische Beispiele und Übungen, auf Wunsch auch mit Videoauswertung, liefern Ihnen Ansatzpunkte, Ihre Verhandlungsergebnisse zu optimieren. So können Sie Ihre Einkaufsziele auch in Verhandlungen mit geschulten Verkäufern wirksamer durchsetzen.

Zielgruppe

Nachwuchskräfte im Einkauf, Quereinsteiger, Junioreinkäufer und Einkäufer, die ihre Verhandlungsführung optimal gestalten wollen

Methodik

Impulsreferate, Trainerstatements, Diskussion, Fallstudien, Video-Fallstudie, Verhandlungsübungen als Rollenspiele sowie Gruppenarbeiten. STRUCTOGRAM® – Unter Anleitung eines lizenzierten STRUCTOGR AM®-Trainers lernen Sie, die eigene Verhaltensstruktur sowie die der anderen zu erkennen und richtig zu interpretieren.

Referent

Dr. Klaus Steinacker


  1. 13.03. – 14.03.2019
Stuttgart
351903020
1.295,– €
zzgl. 19% USt.
 

Einkaufsverhandlungen

  • Was macht mich als Einkäufer erfolgreich?
  • Interessensphären treffen sich
  • Sache und Person

Verhandlungserfolg und Persönlichkeit

  • Persönliche Stärken erkennen und nutzen
  • Ermitteln der individuellen STRUCTOGRAMME®
  • Strukturen der Verhandlungspartner erkennen

Entwickeln einer personenbezogenen Strategie

  • Optimalen Zugang zu Verhandlungspartnern finden
  • Partnerzentriertes Vorgehen in Verhandlungen
  • Verhandlungsübungen

Einkaufsverhandlungen strukturiert vorbereiten

  • Zielfindung – Erfolgseinschätzung
  • Informationsbeschaffung/Quellen
  • Taktiken des Verkäufers einschätzen
  • Ansatz nach Harvard-Konzept
  • Mind Maps als Verhandlungsleitfaden
  • Übung: Verhandlungsstrategie

Optimale Verhandlungsführung

  • Positives Klima schaffen, Beziehung aufbauen
  • Sprache und Körpersprache
  • Wer fragt, der führt – Fragetechniken einsetzen
  • Gegenstrategien zur Fragetechnik
  • Aktives Zuhören
  • Verhandlungsübungen (auf Wunsch mit Video-Feedback)

Nutzenargumentation

  • Wertschöpfungsallianzen bilden
  • Was gewinnt der Lieferant?
  • Attraktionen schaffen
  • Betriebswirtschaftliche Argumente einsetzen – Nutzen rechenbar machen
  • Übung: Wie würden Sie antworten?

Einwandbehandlung

  • Was meint die andere Seite wirklich?
  • 5-Stufen-Methode
  • Übungen

Verhandlungsergebnisse sichern

  • Klassisches Protokoll
  • Simultanprotokoll

  • Sie ermitteln anhand eines individuellen STRUCTOGRAM® Ihre persönlichen Stärken, die Ihnen als Orientierung bei Gesprächen und Verhandlungen von großem Nutzen sein werden!
  • Sie lernen, wie Sie sich auf Einkaufsverhandlungen strukturiert vorbereiten und eine Verhandlung optimal führen können!
  • Sie gewinnen in der Gruppe durch Übungen mehr Verhandlungssicherheit!

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

1. Tag: 09.30-17.00 Uhr
2. Tag: 08.30-16.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

anmeldung@bme-akademie.de

06196 5828-202

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299