Veranstaltungen


Seminare – Global Sourcing
Beschaffung in Asien

Seminarziel

Asien befindet sich in einem intensiven Wandelungsprozess. Wer sich auf diesen Märkten bewegt oder bewegen will, benötigt das entsprechende Expertenwissen. Das Seminar beleuchtet die Gründe für eine Beschaffung in Asien und bietet Ihnen einen weitgefächerten Marktüberblick zu den asiatischen Ländern, wobei China besonders beleuchtet wird, da es für die Weltwirtschaft und die wirtschaftlichen Entwicklungen in Asien eine ganz besondere Rolle spielt. Die wesentlichen Trends werden skizziert und die Herausforderungen bei der Lieferantensuche, -Auswahl, Qualitätssicherung sowie die Besonderheiten der asiatischen Beschaffungsmärkte diskutiert. Sie erfahren anhand erfolgreicher Praxisbeispiele, wie Ihr Asien-Geschäft zum Erfolg wird.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich internationaler Einkauf, Materialwirtschaft, Lieferantenmanagement, internationale Fertigung und Produktion, Mitarbeiter im Bereich Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung

Methodik

Fachvortrag, Diskussion

Referent

Holger Rogge


  1. 05.03.2018
Stuttgart
351803012
795,– €
 

Marktüberblick Asien und China

  • Hotspots und Trends in Asien allgemein
  • Marktbewertung einzelner Länder und Regionen (China, Korea, Taiwan, Malaysia, Vietnam etc.)
  • Lieferantenstrukturen und ihre länderspezifischen Besonderheiten
  • Chancen und Risiken für die Beschaffung in Asien

Entwicklungen in den verschiedenen chinesischen Industriebereichen

  • Allgemeine Bewertung der wirtschaftlichen Entwicklung Chinas
  • Welches sind die Säulen der chinesischen Wirtschaft?
  • Chinesische Beschäftigungssysteme und Entwicklungen auf dem chinesischen Arbeitsmarkt

Organisationsstruktur chinesischer Unternehmen

  • Organisationsstruktur vom Kleinunternehmen bis zum Weltkonzern
  • Umgang mit chinesischen Geschäftspartnern
  • Erläuterung der Gehaltsmodelle und Arbeitsverträge in Praxisbeispielen Kostenstrukturen in LCC
  • Wie ist die Kostenstruktur in asiatischen Ländern?
  • Betrachtung unter TCO-Gesichtspunkten
  • Wann lohnt sich die Verlagerung?
  • Welche Vor- und Nachteile haben asiatischer Lieferanten

Besonderheiten asiatischer Märkte

  • Was muss für eine erfolgreiche Beschaffungsstrategie in Asien beachtet werden?
  • Wie beeinflussen Politik und Wirtschaft die Entwicklung von Trends?
  • Der richtige Aufbau und die Umsetzungen Ihrer Sourcing-Strategie


Erfolgversprechendes Lieferantenmanagement

  • Wirksame Geschäftsanbahnung, Aufbau und Pflege von asiatischen Lieferanten
  • Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit mit den Lieferanten vor Ort
  • Lieferantenentwicklung entlang der Supply Chain
  • Risiken und Möglichkeiten der Absicherung von Verträgen anhand von Praxisbeispielen
  • Krisenmanagement: Was tun bei Problemen?

Qualitätsmanagement und -sicherung bei der Beschaffung in LCC

  • Bewertung der Qualitätsstandards und effektive Qualitätssicherung
  • Wichtige Zertifikate
  • Was ist unbedingt zu beachten?

Auf einen Blick

Dauer: 1 Tag

09.00-17.00 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 69 30838-253
+49 69 30838-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 69 30838-201
+49 69 30838-299

Auch inhouse buchbar!