Veranstaltungen


Seminare – Einkauf – Indirektes Material und Dienstleistungen
Geschäftsreise-Einkauf 4.0

Geschäftsreisen kostengünstig planen und effizient steuern


Seminarziel

Das Seminar bietet einen Überblick über den Markt der Geschäftsreisen sowie über die einzelnen Player wie Luftverkehrsgesellschaften, Bahn, Hotels und Mietwagengesellschaften. Preisbildung und Einsparmöglichkeiten werden pro Leistungsart dargestellt. Ein weiteres zentrales Thema ist die Abbildung der Geschäftsreisebuchung und -abrechnung als digitalen Prozess im Unternehmen. Im Fokus stehen hier Tools zur Buchung von Flügen, Bahnfahrkarten, Hotelübernachtungen und Mietwagen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Bezahlung und Abrechnung von Geschäftsreisen mithilfe digitaler Tools in einem durchgängigen Prozess. Eine zentrale Rolle insbesondere während und nach der Reise spielen mobile Apps. Marktgängige Tools und Best-Practice-Prozesse werden dargestellt. Schließlich wird das Thema Geschäftsreisevermeidung in Hinblick auf Nachhaltigkeitsaspekte, Verringerung von Stress für den Mitarbeiter und aus aktuellem Anlass das Risikomanagement in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit des Mitarbeiters während der Geschäftsreise aufgenommen.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die sich mit dem Einkauf von Reiseleistungen bei Geschäftsreisen befassen

Methodik

Präsentation, interaktive Internet-Live-Demonstration, Checklisten, Musterausschreibung

Referent

Rüdiger Mahnicke


  1. 02.12. – 03.12.2020
Wiesbaden
352012009
1.395,– €
zzgl. 16% USt.
 

Geschäftsreisemarkt und seine Marktteilnehmer

  • Überblick über den Geschäftsreisemarkt
  • Reservierungssystem
  • Leistungsträger und Preisbildung

Einsparungshebel für Flug, Bahn, Hotel und Mietwagen

  • Flug – der optimale Flugpreis
- Ausnutzung des „Best Buy“
- Einfluss des Buchungsverhaltens auf den Flugpreis
- Direktvertrieb und NDC- Wann machen Firmenabkommen Sinn?
- Bonusprogramme der Airlines
- Sinnvolle Definition der Reisestandards
 
 
  • Hotel – Verhandlungsmöglichkeiten
- Eigenverhandelte Raten
- Preisbildung bei Portalen, Homepages und Brokern
- Einführung von Höchstgrenzen
 
 
  • Mietwagen – beste Konditionen
- Verschiedene Quellen für Raten
- Besonderheiten bei den Verträgen
- Kurzzeitmiete
 
 
  • Bahn
- Rentabilitätsrechnung für die verschiedenen BahnCards
- Großkundenrabatt auch für mittelständische Unternehmen
- Einsatz des DB Navigators
 

Abbildung des Geschäftsreiseprozesses im Unternehmen

  • Die einzelnen Prozess-Schritte: von der Reiseplanung bis zur
    Reisekostenabrechnung
  • Umsetzungsmöglichkeiten in einer digitalen „end-to-end“-Lösung
    oder Buchungs- und Abrechnungstool getrennt?
  • Marktüberblick über Online Booking Engines und andere
    Apps für die Buchung
  • Marktüberblick über Reisekostenabrechnungstools
  • Bezahlung von Reisemitteln
    - Firmenkreditkarten
    - Zentrale Zahlungsmittel für Hotels
  • Einsatz mobiler Apps für die Buchung und Abrechnung von
    Geschäftsreisen
  • Direktvertrag oder Resellervertrag über das Reisebüro?
  • Schnittstellen zu IT-Systemen im Unternehmen
  • Reiserichtlinie

Der Vertriebsweg Reisebüro

  • Überblick über den Reisebüromarkt in Deutschland und ausglobaler Sicht
  • Start-ups und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Start-ups
  • Der Rollenwechsel des Reisebüros vom Buchungsdienstleisterzum Technik- und Serviceprovider
  • Das Account Management des Reisebüros: Leistung und Nutzen

Reisekosten-Controlling: Daten und Kennzahlen 

  • Reportingstruktur und Datenquellen
  • Wie verschaffe ich mir den Überblick?
  • Kennzahlen zu Leistungsarten: 
    - Flug
    - Bahn
    - Mietwagen
    - Hotel

Ausschreibungen und Vergabeprozesse

  • Ausschreibungs-/Vergabeunterlagen
- Lastenheft
- Fragenkatalog
- Preisabfrage
- Evaluierung und Gewichtung von Zuschlagskriterien

 

Rechtliche Rahmenbedingungen und Fürsorgepflicht des
Unternehmens

  • Datenschutzbestimmungen bei Verträgen mit OBEs und Reisebüros
  • Einbindung von Sicherheitsdienstleistern
  • Möglichkeiten der Abbildung der A1-Bescheinigung
  • Geschäftsreisen und Nachhaltigkeit
  • Vermeidung von Geschäftsreisen

 


Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

1. Tag: 09.30-17.00 Uhr
2. Tag: 08.30-16.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Ansprechpartner

Jacqueline Berger Anmeldungen
+49 6196 5828-200
+49 6196 5828-299

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299