Veranstaltungen


Seminare – Seminare in Englisch
Englisch in der Einkaufspraxis

Seminarziel

In diesem Seminar erlernen Sie das notwendige Fachvokabular und hilfreiche Satzkonstruktionen anhand typischer Einkaufs- und Gesprächssituationen, um mit internationalen, englischsprachigen Geschäftspartner:innen kompetent kommunizieren zu können. Sie erlangen mehr Sicherheit bei persönlichen Gesprächen, Telefonaten und schriftlicher bzw. E-Mail-Korrespondenz in englischer Sprache.

Zielgruppe

Alle aus dem Einkauf, die Beschaffungsprozesse in englischer Sprache abwickeln. Grundkenntnisse in Englisch sind erforderlich, da das Seminar in englischer Sprache stattfindet.

Methodik

Kommunikationsübungen, Gruppen- und Partnerarbeit
Unsere Empfehlung: Nutzen Sie den Online-Einstufungstest im Vorfeld des Seminars, damit sich der Referent besser auf das jeweilige Sprachlevel einstellen kann! Nach Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten.

Beachten Sie bitte, dass bei Buchung des Online-Seminars die Angabe der E-Mail-Adresse des Teilnehmenden für die Zusendung des Einwahllinks erforderlich ist!

Referent

Martin Hooper oder Kollegen


  1. 06.09. – 07.09.2022
Online
382230901
795,– €
zzgl. 19% USt.
 

Einkaufsrelevante Telefonate und Schriftverkehr auf Englisch

  • Einstieg ins Telefonat
  • Einkaufsspezifische Themen im Telefonat sicher ansprechen
  • Telefonische Terminvereinbarung
  • Anrede in E-Mails und Briefen
  • Gründe und Bezüge
  • Gute und schlechte Nachrichten
  • Verweis auf Dokumente
  • Erlernen der „KISS“-Methode (keep it short and simple), um sich klar auszudrücken
  • Wichtige Sätze und Redewendungen, um ein Telefonat klar zu strukturieren
  • Probleme exakt erklären und lösungsorientiert argumentieren
  • Tipps, um das Verstehen zu verbessern, auch bei Akzenten und Slang

Key Purchasing Terms – Fachvokabular für den Einkaufsprozess, wie z.B.:

 

  • Bedarfsmeldung
  • Suche nach qualifizierten Lieferanten
  • Angebote einholen
  • Angebotsbewertung
  • Auswahl der Lieferanten
  • Verhandlungen
  • Vertragsverhandlung
  • Auftragserteilung
  • Projektabwicklung und Gewährleistung
  • Reklamationsabwicklung

 


+ Kleine Lerngruppe: Maximal 8 Teilnehmende!
+ Gezielte Erweiterung des einkaufsspezifischen Fachvokabulars
+ Simulation praxisrelevanter E-Mail- und Telefonsituationen
+ Interaktives Auffrischen des Vokabulars
+ Gemeinsames Erstellen von Anfragen, Bestellungen und themenspezifischer Korrespondenz
+ Diskussionen als offener Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden zu aktuellen Themen des Beschaffungsbereichs


Auf einen Blick

Dauer:
2 Tage

jeweils 09.00 – 13.00 Uhr

Veranstalter:
BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Charlotte Heuermann Ansprechpartnerin Inhouse-Schulungen

+49 6196 5828-251