Veranstaltungen


Intensivseminar Einkaufsrecht - Teil 1

Seminare – Recht in Einkauf und Logistik
Intensivseminar Einkaufsrecht - Teil 1

Seminarziel

Sie erhalten ein solides Grundwissen in den entsprechenden Rechtsfragen des Einkaufs. Sie erhalten eine Fülle von Vorschlägen für effektive Formulierungen und juristisch erprobte Klauseln. Durch Übungen erhalten Sie die erforderliche Sicherheit, um in Verhandlungen bestehen zu können.

Zielgruppe

Einkaufsleiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf und Materialwirtschaft sowie alle, die sich mit rechtlichen Fragestellungen im Einkauf auseinandersetzen und verantwortlich Verträge abschließen

Methodik

Vortrag, Fallbeispiele und Übungen, inkl. aktueller BGB-Ausgabe

Referent

RA Sven Regula


  1. 07.11. – 08.11.2019
Bonn
351911039
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 03.12. – 04.12.2019
Stuttgart
351912021
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 05.03. – 06.03.2020
München
352003039
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 01.04. – 02.04.2020
Kassel
352004013
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 16.06. – 17.06.2020
Hamburg
352006018
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 

Das vorvertragliche Schuldverhältnis

  • Die Geheimhaltungsvereinbarung
  • Rechte und Pflichten der Parteien in der Angebotsphase
  • Letter of intent und nomination letter
  • Pflichten zur Rücksichtnahme bei Vertragsverhandlungen
  • Das vorvertragliche Vertrauensverhältnis
  • Verletzungstatbestände

Der Vertragsabschluss

  • Worauf ist beim Vertragsabschluss zu achten?
  • Angebot, Annahme
  • Zugang von Angebot und Annahme
  • Annahmefristen
  • Angebot unter Anwesenden
  • Angebot unter Abwesenden
  • Das kaufmännische Bestätigungsschreiben
  • Beratungspflichtverletzungen
  • Schriftform
  • Gesetzliche Schriftform
  • Die vertraglich vereinbarte Schriftform
  • Wesentliches zum Vorwort und zur Präambel
    • Checkliste Vertragsinhalte

Das AGB-Recht

  • Einführung in das Recht der AGB
  • Geltung des AGB-Rechts unter Kaufleuten
  • Voraussetzungen für die wirksame Einbeziehung der AGB
  • Einbeziehung von branchenüblichen AGB
  • Einbeziehung der AGB im kaufmännischen Bestätigungsschreiben
  • Drucktechnische Gestaltung der AGB
  • Rahmenvereinbarungen
  • Vorrang der Individualabrede
  • Unklarheitenregel
  • Rechtsfolgen nicht einbezogener oder unwirksamer Klauseln
  • Inhaltskontrolle einzelner AGB-Klauseln
  • Die Problematik der kreuzenden AGB

Eigentumserwerb

  • Eigentumserwerb bei beweglichen Sachen
  • Besonderheiten beim Eigentumserwerb von Betriebsmitteln, insb. von Werkzeugen
  • Eigentumsvorbehalt
  • Sicherungsübereignung

Rechte und Pflichten bei Lieferverzögerungen

  • Voraussetzungen des Lieferverzugs
  • Folgen des Lieferverzugs
  • Rechte des Einkäufers bei Festhalten am Vertrag
  • Rechte des Einkäufers, wenn er den Vertrag beenden möchte
  • Vertragsstrafe
  • Rückgriff in der Lieferkette
  • Verbindlichkeit von Bedarfsvorschau und Abruf
  • Lieferverzug bei abweichenden Bedarfsmeldungen
  • Umfang der Erstattungspflicht bei Bandstillständen

 

Paketpreis - Sie sparen 345,- €!

Buchen Sie diesen Kurs gemeinsam mit dem Seminar "Intensivseminar Einkaufsrecht - Teil 2" zu unserem Paketpreis.


Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

1. Tag: 09.30-17.00 Uhr
2. Tag: 08.30-16.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH

Weiterempfehlen

Paketpreis

Sie sparen 345,- €!

Buchen Sie diesen Kurs gemeinsam mit dem Seminar "Intensivseminar Einkaufsrecht - Teil 2“ zu unserem Paketpreis.

Paketpreis bestellen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299