Veranstaltungen


Verpackungswissen für Einkäufer und Logistiker

Seminare – Einkauf – Indirektes Material und Dienstleistungen
Verpackungswissen für Einkäufer und Logistiker

Einstieg in die Begriffe und Zusammenhänge des Verpackungswesens
Seminarziel

Dieses Grundlagenseminar vermittelt den Teilnehmern eine Übersicht über die gängigen Packstoffe, Packmittel und Hilfsmittel sowie die verschiedenen Materialien und ihre Einsatzmöglichkeiten. Durch einen kompakten Überblick über die Zusammenhänge und Begriffe der Verpackungstechnik und verpackungsrelevanter Themen werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, mit Lieferanten auf Augenhöhe zu verhandeln und die Anforderungen an die Verpackung besser zu verstehen.

Die Beschaffungsthematik ist nicht Gegenstand dieses Seminars. Hier liegt der Fokus auf dem technisch relevanten Hintergrundwissen.

Zielgruppe

Neu- und Quereinsteiger aus den Bereichen Einkauf und Logistik, die Verpackungen einkaufen oder mit Verpackungen umgehen und sich technisches Grundlagenwissen aneignen möchten.

Methodik

Fachvortrag, Checklisten, Gruppenübungen

Referent

Prof. Dr.-Ing. Eugen Herzau

 


  1. 02.03.2020
Stuttgart
352003006
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 

Einführung in das Verpackungswesen

  • Aufgaben und Nutzen der Verpackung
  • Verpackungsfunktionen
    - Schutzfunktion
    - Rationalisierungsfunktion
    - Informations- und Werbefunktion
    - Convenience-Funktion
  • Begriffe und Richtlinien
  • Gesetzliche Anforderungen (z.B. Lebensmittelrecht, Verpackungsgesetz, Fertigpackungsverordnung)

Grundlagen der Verpackungstechnik

  • Primär-, Sekundär- und Transportverpackungen
  • Anforderungen an Verpackungen in verschiedenen Branchen
  • Gegenüberstellung Einweg-/Mehrwegverpackung
  • Kennzeichnungssysteme, Maßnahmen zur Fälschungssicherheit

Packstoffe, Packmittel und Packhilfsmittel

  • Kunststoffe:
    - Eigenschaften und Anwendungen
    - Biologisch abbaubare Kunststoffe
  • Papier, Pappe und Karton als Packstoff
  • Metalle, Glas, Holz
  • Vor- und Nachteile verschiedener Packstoffe und -mittel
  • Recycling von Verpackungen, recyclinggerechte Verpackungsentwicklung
  • Ökobilanzen
  • Übersicht zu den Druckverfahren für Verpackungen
  • Digitaldruck für Verpackungen

Verpackungsprozesse und Verpackungsmaschinen

  • Überblick über Verpackungsprozesse und -maschinen
  • Struktur und Funktionen von Verpackungsmaschinen
  • Verpackungslinien und -anlagen

Grundlagen der Verpackungsplanung und -entwicklung

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Verpackungsentwicklung
  • Rapid-Prototyping-Verfahren
  • Packmittelprüfung und -spezifikationen

  • Gründlicher Einstieg in die Grundlagen des Verpackungswesens
  • Besseres Verständnis der Thematik
  • Einblick in die angrenzenden Prozesse

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

1. Tag: 09.30-17.00 Uhr
2. Tag: 08.30-16.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299