Veranstaltungen


Sicher in der neuen Führungsrolle

Seminare – Soft Skills und Führungskompetenzen
Sicher in der neuen Führungsrolle

Gestern Kollege – jetzt Chef, was tun?
Seminarziel

Sie werden in Kürze Verantwortung für Mitarbeiter übernehmen, sei es als Teamleiter, Abteilungsleiter oder Einkaufsleiter; oder Sie erfahren gerade die neuen Herausforderungen einer Führungskraft. Sie erkennen gerade die Problematik der unterschiedlichsten Erwartungshaltungen der Vorgesetzten,
Ihrer neuen Mitarbeiter und den eigenen Ansprüchen an diese neue Aufgabe? Diese neue Rolle verlangt von Ihnen andere Verhaltensweisen, Wissen um die richtigen Führungsinstrumente und eine motivierende Methodik, um mit den Mitarbeitern umzugehen. Im Unternehmen sind wir auf Kooperation, Vertrauen und gegenseitige Hilfestellungen angewiesen.
Sie erlangen Sicherheit und werden auch in schwierigen Situationen die richtigen Entscheidungen treffen.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen, die eine Führungsaufgabe übernehmen oder übernommen haben

Methodik

Kurzreferate, Einzel- und Gruppenarbeiten, Gesprächsübungen, Selbstreflexionen, Checklisten

Referent

Bernd Sehnert


  1. 26.11. – 27.11.2019
Düsseldorf
351911061
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 

Führung heute

  • Das soziale Gehirn
  • Wie die Gehirnwissenschaft dabei helfen kann besser zu führen
  • Warum Mitarbeiter sich so verhalten, wie sie sich verhalten
  • Die Erwartungshaltung der Mitarbeiter und deren Erfüllung und Nichterfüllung

Führungskompetenz entwickeln

  • Die Wirksamkeit einer Führungskraft
  • Führungspersönlichkeit, wie geht das?
  • Die A-, B-, C- und D-Führungskraft

Führungsgrundlagen

  • Führungsstile
  • Fach- oder Disziplinarvorgesetzter
  • Führen in der Matrixorganisation
  • Führungsinstrumente

Mitarbeitergespräche gekonnt führen

  • Führungskommunikation ist anders
  • Stärkung der rhetorischen Sicherheit im Gespräch
  • Institutionalisierte Mitarbeitergespräche
  • Anlassbezogene Mitarbeitergespräche
  • Gesprächsübungen, auf Wunsch mit Videoanalyse

Teamführung

  • Teamzusammensetzung
  • Welche Rollen gibt es im Team?
  • Teams an unterschiedlichen Standorten führen

Führungstools

  • Mitarbeiter mit Zielvereinbarungen führen
  • Zielvereinbarungsgespräche
  • Wie delegiere ich richtig?
  • Kontrollieren – aber richtig
  • Mitarbeiter-Besprechungen richtig durchführen

Mitarbeiter motivieren

  • Warum die alten Motivationsrezepte nicht funktionieren
  • Wie Motivation wirklich funktioniert
  • Das Belohnungserwartungssystem

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, wie Sie Ihren Wechsel in die Führungsebene erfolgreich absolvieren.
  • Sie lösen sich von Ihrer früheren Rolle und nehmen die Rolle „Chef“ an.
  • Sie sichern sich die Akzeptanz der Mitarbeiter.
  • „Master of cognitive neuroscience“ als Seminarleiter

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

1. Tag: 09.30-17.00 Uhr
2. Tag: 08.30-16.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

anmeldung@bme-akademie.de

06196 5828-202

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299