Veranstaltungen


Seminare – Einkauf – Indirektes Material und Dienstleistungen
Rechtsfragen Energieeinkauf

Seminarziel

Die Komplexität der rechtlichen Rahmenbedingungen, die für eine optimale Energiebeschaffung zu beachten sind, nimmt immer weiter zu. Vorgaben und Beihilfeprüfverfahren aus Europa, neue Gesetze und sich ständig ändernde Energiewendevorgaben aus Deutschland, Festlegungen der Bundesnetzagentur, Gerichtsurteile und vieles mehr verunsichern die Marktteilnehmer. Das Seminar ermöglicht Ihnen, sich aus der Rechts- und Einkaufspraxis heraus einen Überblick zu verschaffen, wie Sie für Ihr Unternehmen preisgünstig, sicher und umweltgerecht Strom und Gas beschaffen können.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Einkäufer von Strom und Gas sowie an alle für die Energiebeschaffung Verantwortlichen aus Industrie, Handwerk und Handel. Das Seminar eignet sich für Vertreter aller Unternehmensgrößen.

Methodik

Fachvortrag, Praxisbeispiele, Diskussion
Eigene Beispiele aus Ihrem Arbeitsalltag sind willkommen.

Referent

RA Dr. Martin Riedel oder RA Jens Panknin


  1. 04.09.2019
Frankfurt
351909028
795,– €
zzgl. 19% USt.
 
Abendveranstaltung – Ich werde an der Abendveranstaltung am 30. Juni teilnehmen:
  • 30.06.2015 Ja
  • 30.06.2015 Nein
Bitte wählen Sie ein Workshop aus – Workshops für Neu- und Quereinsteiger, am 29. Juni
  • 29.06.2015 Workshop A: Das 1 x 1 des Travel-Einkaufs
  • 29.06.2015 Workshop B: Das 1 x 1 des MICE-Einkaufs

Tipps aus der Energiebeschaffungs- und Rechtspraxis im Überblick

  • Was ist für eine optimale Energiebeschaffung zu beachten?
  • Welche Produkte und Angebote gibt es?
  • Welche Anbieter mit welcher Bonität gibt es?

Rechtliche Rahmenbedingungen im Überblick

  • Europarechtliche Vorgaben
  • Bundesrechtliche Vorgaben
  • Landes- und kommunalrechtliche Vorgaben
  • Rechtsprechungsübersicht

Gesetzliche Regelungen mit Energiebeschaffungsrelevanz

  • BGB
  • EnWG
  • Verordnungen für den Strom- und Gasbereich
  • EEG, KWKG

Vertragliche Rahmenbedingungen im Überblick

  • Vertragsarten
  • Vertragsinhalte
  • Vertragliche Einkaufsmodelle
  • Preisregelungsoptionen

Abgrenzung und Optimierung der Energiebeschaffungskosten

  • Strom- und Gaspreise
  • Netzentgelte, Reduzierungsoptionen, Pooling
  • Energie- und Stromsteuern

Umlagekosten und Vermeidungsmöglichkeiten

  • EEG-Umlage
  • KWKG-Umlage
  • Umlage nach § 19 Abs. 2 StromNEV
  • Offshore-Umlage
  • Konzessionsabgaben

Ausblick

  • Gesetzesänderungen und Neuerungen 2014 ff.
  • Anstehende Gerichtsentscheidungen
  • Erfolgreiche Energiebeschaffung für 2016 ff.

Auf einen Blick

Dauer: 1 Tag

09.00-17.00 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

anmeldung@bme-akademie.de

06196 5828-202

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299