Veranstaltungen


Technisches Grundwissen für Einkäufer – Teil 2

Seminare – Technik im Einkauf
Technisches Grundwissen für Einkäufer – Teil 2

Seminarziel

Dieses Seminar ergänzt das Seminar „Technisches Grundwissen für Einkäufer – Teil 1“ und führt Sie in die Grundlagen der Fertigungstechnik und der Auswahl der Werkstoffe ein. Es bietet einen guten Überblick über die gängigen Fertigungsverfahren für Einkäufer mit nur geringen technischen Vorkenntnissen. Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, aufgrund Ihres erworbenen Wissens, Einkaufsentscheidungen schneller und sicherer zu treffen.

Zielgruppe

Einkäufer, die technische Komponenten beschaffen und über technisches Grundwissen verfügen wollen. Sie möchten als Einkäufer und nicht als Besteller anerkannt sein und nicht erst am Ende des Produktentstehungsprozesses involviert werden, um für fertig konstruierte Teile Angebote einzuholen – dann besuchen Sie dieses Seminar.

Methodik

Vortrag, Praxisbeispiele, praktische Übungen, Gruppenarbeiten, Diskussion, Anschauungsmaterial

Referent

Dr. Christian Zeinar


  1. 11.12. – 12.12.2019
Düsseldorf
351912036
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 18.03. – 19.03.2020
München
352003055
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 
  1. 08.07. – 09.07.2020
Frankfurt
352007004
1.395,– €
zzgl. 19% USt.
 

Grundbegriffe des Maschinenbaus

  • Masse und Kraft
  • Drehmoment

Kenngrößen der Werkstoffe im Maschinenbau

  • Aufbau der Metalle und Eigenschaften, die sich daraus ergeben
  • Beanspruchungsarten und Lastfälle
  • Wichtige Kenngrößen von Werkstoffen (Streckgrenze, Zugfestigkeit, E-Modul)
  • Festigkeitsnachweis

Verwendung der metallischen Werkstoffe im Maschinenbau

  • Eisen-Gusswerkstoffe
  • Bau- und Konstruktionsstähle
  • Werkzeugstähle
  • Wärmebehandlung der Stähle (Härten und Vergüten)
  • Leichtmetalle (Vor- und Nachteile gegenüber Stahl, Einsatzgebiete)

Kunststoffe im Maschinenbau

  • Thermoplaste
  • Duroplaste
  • Elastomere
  • Verbundwerkstoffe

Wichtigste Fertigungsverfahren der Produktionstechnik

  • Gießen
  • Umformverfahren (Biegen, Tiefziehen, Ziehen, Schmieden)
  • Stanzen, Nibbeln, Strahlschneiden
  • Bohren, Drehen, Fräsen
  • Kleben, Löten, Schweißen
  • Beschichten (mit Kunststoffen, mit Metallen)

Abgrenzung der verschiedenen Fertigungsverfahren

  • Gießen oder spanende Fertigung?
  • Laserschnitt, Nibbeln oder Stanzen?
  • Blech oder Kunststoff? 

 

Paketpreis - Sie sparen 345,- €!

Buchen Sie diesen Kurs gemeinsam mit dem Seminar "Technisches Grundwissen für Einkäufer - Teil 1" zu unserem Paketpreis.


Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen guten Gesamtüberblick über die technischen Aspekte des Maschinenbaus.
  • Sie erhalten eine kleine Werkstoffkunde für den technischen Einkauf.
  • Sie können Verständnis- und Verständigungslücken zwischen Einkauf und Technik schließen.
  • Sie erhalten Hinweise zu praktischen Apps und Webseiten.

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

1. Tag: 09.30-17.00 Uhr
2. Tag: 08.30-16.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH

Weiterempfehlen

Paketpreis

Sie sparen 345,- €!

Buchen Sie diesen Kurs gemeinsam mit dem Seminar "Technisches Grundwissen für Einkäufer - Teil 1“ zu unserem Paketpreis.

Paketpreis bestellen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299