Veranstaltungen


Technisches Wissen für Einkäufer: Stanz-, Zieh- und Umformteile

Seminare – Einkauf – Direktes Material
Technisches Wissen für Einkäufer: Stanz-, Zieh- und Umformteile

Schwerpunkt: Kalkulation von Stanz-, Zieh- und Umformteilen
Seminarziel

Im Rahmen dieses Seminars erfahren Sie, welche Faktoren sich auf die Kostenkalkulation im Einkauf von Stanz-, Zieh- und Umformteilen auswirken, und beschäftigen sich unter anderem mit folgenden Fragestellungen: Welche Fertigungsverfahren gibt es in der Stanz-, Zieh- und Umformtechnik? Welche Möglichkeiten bieten sich zur Preiskalkulation und -findung von Stanz-, Zieh- und Umformteilen? Welche Informationen sind erforderlich, um Preise richtig kalkulieren zu können? Umformtechnik und Werkzeugaufbau – Worin bestehen die Kostentreiber?

Paketpreis - Sie sparen 195,- €!

Buchen Sie diesen Kurs gemeinsam mit dem Seminar "Globale Beschaffungsmärkte für Stanz- und Umformteile" zu unserem Paketpreis.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf von Stanz- und Umformteilen, Biegeteilen, Ziehteilen, Materialgruppenmanagement, Technischer Einkauf, Projekteinkauf sowie Supply Chain Management.

Methodik

Fachvorträge, zahlreiche Beispiele, Raum für interaktive Diskussionen, Übungsbeispiele. Eigene Fragestellungen sind willkommen.

Referent

Prof. Dr.-Ing. Friedhelm Schlösser


  1. 16.03.2020
Stuttgart
352003050
895,– €
zzgl. 19% USt.
 
Abendveranstaltung – Ich werde an der Abendveranstaltung am 30. Juni teilnehmen:
  • 30.06.2015 Ja
  • 30.06.2015 Nein
Optionale Prüfungsvorbereitung – Zusätzliches Modul - Optional: Vertiefung in Einkauf und Logistik mit (6 Tage)
  • 02.03. – 07.03.2015 Köln
  • 23.02. – 28.02.2015 Hamburg
  • 16.03. – 21.03.2015 Frankfurt
  • 23.03. – 28.03.2015 München
  • 05.10. – 10.10.2015 Hannover
  • 21.09. – 26.09.2015 Essen

Einführung in die Stanz-, Zieh- und Umformtechnik

  • Grundlagen der Stanz-, Zieh- und Umformtechnik
  • Maschinenauswahl in Abhängigkeit von Konstruktion und Bedarfsmenge
  • Ergänzende Fertigungsverfahren (Waschen, Gleitschleifen, Oberflächen …)
  • Sonderverfahren (Laser, Hochdruck, Fließpressen, Drücken,…) Werkzeuge
  • Stanzen und Umformen in der Elektrotechnik

Anfrage, Angebot, Auftrag

  • Bauteilanalyse: CAD-Daten, Zeichnungen, Spezifikationen, Normen, wichtige Merkmale des Blechteils
  • Unterstützung durch die Technik, Entwicklung

Teilepreise, Werkzeugpreise

  • Preisfindung bei Stanzteilen (Materialanteil, Wertschöpfungsanteil, Schrottkosten,
    Losgrößen…)
  • Kalkulation von Stanzwerkzeugen – Kostentreiber
  • Zusammenwirken von Teilepreis und Werkzeugkosten

Werkzeuge in der Stanz-, Zieh- und Umformtechnik

  • Werkzeugarten, Werkzeugaufbau
  • Technische Möglichkeiten im Stanzwerkzeugbau
  • Integrierbare Prozesse im Stanzwerkzeug (Zuführung, Schweißen…)
  • Werkzeugauslegung, Standzeiten, Gesamtausbringung
  • Realisierbare Toleranzen

Vom Bauteil zum Teilepreis

  • Ermittlung der Materialkosten
  • Ermittlung der Fertigungskosten
  • Praktische Übung

  • Darstellung von Begriffen, Fertigungstechnologien und -verfahren in der Stanz- und Umformtechnik
  • Ansätze zur Preiskalkulation und -findung von Stanzteilen
  • Stanztechnik und Werkzeugaufbau – Worin bestehen die Kostentreiber?

Auf einen Blick

Dauer: 1 Tag

09.00-17.00 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH



Weiterempfehlen

Paketpreis

Sie sparen 195,- €!

Buchen Sie diesen Kurs gemeinsam mit dem Seminar "Globale Beschaffungsmärkte für Stanz- und Umformteile“ zu unserem Paketpreis.

Paketpreis bestellen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299