Veranstaltungen


Virtuelles BME-Training Crashkurs Einkauf für Neu- und Quereinsteiger

Seminare
Virtuelles BME-Training Crashkurs Einkauf für Neu- und Quereinsteiger

 

Seminarziel 

Dieses Seminar vermittelt die wichtigsten Instrumente des operativen Einkaufs und deren praktischen Einsatz im Unternehmen. Neben der professionellen Analyse des Beschaffungsmarktes und dem professionellen Erstellen von Anfragen und Analysieren von Angeboten lernen Sie, wie Sie Lieferanten sicher auswählen und erste strategische Grundlagen. Außerdem erhalten Sie praktische Tipps zur professionellen Arbeit im Einkauf.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte aus dem operativen Einkauf ohne Vorkenntnisse

Methodik

Vortrag, Präsentation, Diskussion und aktiver Austausch, aktive Übungen

Verwendete Software

GoToMeeting (die Zugangsdaten schicken wir Ihnen rechtzeitig zu)

Referenten

Andreas Stollenwerk

 


  1. 21.10. – 23.10.2020
Virtuelles BME-Training Crashkurs Einkauf für Neu- und Quereinsteiger
382030102
795,– €
zzgl. 16% USt.
 

 

TAG 1: Ziele und Aufgaben im Einkauf / Beschaffungsmarktforschung

  • „Bestellen Sie noch oder kaufen Sie bereits ein?“
  • „5R“: Das Zieldreieck des modernen Einkaufs
  • Back-Door-Selling: Entstehen von Bedarfen im Unternehmen
  • Der operative Einkaufsprozess im Unternehmen
  • Schlüsselfragen zur Beschaffungsmarktforschung
  • Online und offline: Quellen der Informationsrecherche im Einkauf
  • Die Top-Adressen für Einkäufer im Internet

 

TAG 2: Anfrage, Angebotsanalyse und Lieferantenauswahl 

  • Inhalte einer Anfrage für Güter und Dienstleistungsbedarfen
  • Anfragestrategien: Preisanfragen, Lasten- und Pflichtenhefte und Leistungsbeschreibungen
  • Umgangsregeln zur Handhabung von Anfragen und Angeboten
  • Angebotsanalyse: Einfacher, partieller und gewichteter Mehrfaktorenvergleich
  • Ermittlung des Einstandspreises oder die Total Cost of Ownership
  • Prozess der Lieferantenauswahl im Unternehmen
  • Informationsbedarf und Kriterien zur Lieferantenauswahl

 

TAG 3: Strategische Grundlagen und Profi-Werkzeuge für Einkäufer

  •  ABC-Analyse: Einsatzmöglichkeiten und deren praktischer Nutzen
  • Grundlegende Versorgungsstrategien: Single, Global oder Direct Sourcing
  • Preisstrukturanalysen auf Basis der Zuschlagskalkulation und der Deckungsbeitragsrechnung
  • Einsatz der Preismengenformel sowie Skonto und Incoterms2020
  • Verwendung von Preisgleitklauseln in der Praxis
  • Prozessoptimierungsmaßnahmen im Einkauf
  • eProcurement: Kataloge, Marktplätze und Auktionen

 


Auf einen Blick

Dauer: 3 x 4 Stunden

1.-3. Tag: 09.00 - 13.00 Uhr



Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299