Veranstaltungen


Virtuelles BME-Training Modernes Lieferantenmanagement

Seminare – Akademie DIGITAL
Virtuelles BME-Training Modernes Lieferantenmanagement

Bitte beachten Sie, dass die Angabe der E-Mail-Adresse des Teilnehmenden für die Zusendung des Einwahllinks erforderlich ist!

Seminarziel

In diesem Seminar erhalten Sie praxisorientierte Tipps für Ihre Lieferantenrecherche. Erfahren Sie, wie Sie bei Auswahl, Analyse, Bewertung und Entwicklung von Lieferanten strukturiert vorgehen. Zudem diskutieren Sie Maßnahmen zur Reduzierung von Lieferantenrisiken.

Zielgruppe

Einkäufer, die auf nationalen und internationalen Märkten für die Lieferantenauswahl und -entwicklung verantwortlich sind und ihr Lieferantenmanagement optimieren möchten

Referent

Dimitrios Koranis

 

 


  1. 20.01. – 21.01.2021
Virtuelles BME-Training Modernes Lieferantenmanagement
382130015
595,– €
zzgl. 16% USt.
 
  1. 03.05. – 04.05.2021
Virtuelles BME-Training Modernes Lieferantenmanagement
382130054
595,– €
zzgl. 16% USt.
 

Bedarfsgerechte Lieferantenrecherche
  • Strukturiertes Vorgehen bei der Beschaffungsmarktforschung
  • Informationsquellen und Netzwerke
  • Rolle und Bewertung von Lieferantenselbstauskunft und Lieferantenregistrierung
  • Besonderheiten im Global Sourcing
  • Von den Rechercheergebnissen zur handfesten Empfehlung
Lieferantenauswahl und -analyse
  • Von der Vorauswahl zur finalen Auswahl
  • Definition von K.O.-Kriterien
  • Moderne Analysen im Auswahlprozess
  • Gap-Analyse & Stärken-/Schwächen-Profile
  • Das Scope-Modell als Werkzeug für spezifische Auswahlkriterien
  • Nach der Auswahl – Lieferanten zulassen und Entscheidungen kommunizieren
Lieferantenbewertung und -entwicklung
  • Bewertung: Selbstzweck oder Mehrwert
  • Akzeptanz und Umsetzung von Lieferantenbewertungen
  • Umsetzung in der Praxis und Grenzen der Bewertung
  • standardisierte und individuelle Lieferantenentwicklung
  • Maßnahmenkataloge in der Lieferantenentwicklung
Lieferantenrisiken minimieren
  • Praxisbeispiele und Diskussionen von Lieferrisiken
  • Ursachen erkennen und nicht Symptome bearbeiten
  • Pragmatische Bewertung von Risiken
  • Erstellung eines Risk-Management-Portfolios
  • Möglichkeiten und Grenzen zur Risikoreduzierung
 

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

jeweils 09.00 – 12.30 Uhr

Veranstalter: BME Akademie GmbH

Weiterempfehlen

Auch inhouse buchbar!

Veranstaltungsticket

Mit der Bahn ab 99,- zu Ihrer Veranstaltung!

Alle Informationen dazu

Ansprechpartner

Anna Riedl
Anna Riedl Inhaltliche Fragen
+49 6196 5828-253
+49 6196 5828-299
Melanie Baum
Melanie Baum Anmeldungen
+49 6196 5828-201
+49 6196 5828-299